SuedostKUNSTnetz

Bildende Kunst im Südosten Österreichs – eine Sonderseite von SoKuN (SüdostKULTURnetz)

Kategorie-Archiv: Eröffnung

ARTE NOAH bis 5. Juni 2016 in Feldbach

Screenshot 2016-05-02 11.28.35Am 29. April 2016 wurde die Benefizausstellung ARTE NOAH 2016 – Kunst für Tiere in Not in der Kunsthalle Feldbach eröffnet. Verbunden wurde diese Biennale erstmals mit einer Preisverleihung, dem ARTE Noah-Award.

Die zehn PreisträgerInnen dürfen sich nicht nur über diese Auszeichnung und eine edel gestaltete Urkunde freuen, sondern sie wurden auch zu Ateliertagen in der Stadt Feldbach vom 18. – 20. August 2016 eingeladen, die ihnen die Möglichkeit des Kommunizierens und gemeinsamen Schaffens geben und eine gemeinsame Ausstellung beinhalten.

Die PreisträgerInnen des ARTE Noah-Awards 2016 sind: Dirk Schneider (1), Traute Macom (2), Hans Kraus (3), Herbert De Colle (4), Crenguta Mitrofan (4), Maria Posch (5), Peter Michael Simetzberger (6), Mirella Ricarda Sengl (7), Markus Moser (8), Ilse Hirschmann (9), Iftekhar Jafari (10)

Über den Verein ARTE NOAH und diese Ausstellung: https://santonina.wordpress.com/berichte/arte-noah-kuenstler-helfen-tieren-in-not/

Hier bisherige Pressemeldungen.

Screenshot 2016-05-01 12.13.16Screenshot 2016-05-01 12.16.46Screenshot 2016-05-01 12.16.58

ArteNoahAwardListe

IMG_8415.JPG

Advertisements

BABA WANGA und NATURE PUNK am Ostersonntag

>> Kurzer Bericht von beiden Events

BABA WANGA
Karl Karner und Christian Eisenberger

Eröffnung: 27.3.2016 um 11.00 Uhr
mit einer Performance der KünstlerInnen Karl Karner, Christian Eisenberger, Anna Paul, Rene Stessl, Alfred Lenz und Royl Culbertson

KUNST AN DER GRENZE
Bahnhofring 17, 8380 Jennersdorf

Ausstellungsdauer: 27. März bis 17. April 2016, geöffnet Mittwoch bis Freitag von 15 bis 18.30 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr

http://www.grenzkunst.com
Baba Wanga

NATURE PUNK
Eine Ausstellung von RESANITA (Anita Fuchs und Resa Pernthaller)

Eröffnung: Ostersonntag, 27. März 2016, 15.00 Uhr Einführung: Alois Kölbl
Der Ausstellungsraum ist an diesem Tag ab 10.30 Uhr geöffnet.

KS ROOM
Meierhof Schloss Kornberg Dörfl 1, 8333 Kornberg

Ausstellungdauer: 27. März bis 15. Mai 2016 täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr

www.resanita.at / 0664-2611160
Nature Punk

Petra Werkovits | Kultur und Kommunikation

A – 8380 Jennersdorf | Lindenallee 21/1
mobil: +43 664 455 69 91 | skype: petrakult
office at kulturundkommunikation.at
www.kulturundkommunikation.at

 

Er ist gut…

…meinte Prof. Gerhard Kisser, und das ist wie ein Ritterschlag!

Adi Schmölzer stellt in Eberau aus (Vernissage am 16.11.2013) –  hier ein Bericht

Kunst & Musik vom Feinsten

K U N S T & M U S I K

Ausstellung Adi Schmölzer ab 16. November 2013 im „Kulturforum Südburgenland“, Eberau

„In the Land of Oo-bla-dee“ so nennt der aus Kärnten stammende, nunmehr in Eltendorf lebende Künstler Adi Schmölzer seinen neuesten Bilderzyklus, der ab 16. November  bis zum 15. Dezember 2013 im „Kulturforum Südburgenland“ in Eberau zu sehen ist.

Schmölzers Arbeiten basieren meist auf der Wechselwirkung von Tönen und Farben und entwickeln während ihrer Entstehung unter dem Einfluss von Musik ein ganz besonderes Eigenleben.
Die Vernissage am 16. November beginnt um 20:00 Uhr.  Dr. Lygia Simetzberger stellt den Künstler vor, KR Bürgermeister Johann Weber wird die Ausstellung eröffnen.
Regina Fröhlich und Günther Schalk liefern die adäquate musikalische Ergänzung.

Einladung Adi Schmölzer

Bildschirmfoto 2013-11-04 um 16.03.30

Bildschirmfoto 2013-11-04 um 16.03.39

Johnny Fortmüller, Radochen

Aktualisierung 15 08 2012

Johnny Fortmüller, 1. September 2012, 17:00 Uhr, Galerie Lebenswelten, Sonderausstellung, Radochen 11, 8484 Unterpurkla, Gemeinde Halbenrain, Bad Radkersburg

weitere Kunst-Events auf der SüdostKULTURnetz-Startseite!

Köszeg – 6. Juli 2012

Homepage:    www.wasser-biennale.org

Vorankündigung Eröffnung der 3. Wasser Biennale in Fürstenfeld

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde!

Wir möchten hiermit auf die Eröffnung der 3. Wasser Biennale in Fürstenfeld
am 7. Juli 2012 aufmerksam machen.

Genauere Informationen unter  http://www.wasser-biennale.org

Workshops in Pöllau im Februar, Vernissagen

Weitere Infos siehe EVENTS >

Plattform Burgenländischer Kulturbund gegründet >

AIR April 2012 mit Feueremail-Workshop in Rudersdorf >

Einladung-270212-150212 PDF

Chri Strassegger stellt in Hartberg in der Galerie 44QM aus:

Alfred Postmann in Großpetersdorf, Dorfgalerie „Mal anders“:

EINLADUNG

Villa Manin
Passariano-Codroipo (Udine)

(XIII. Intergraf – Biennale Alpe Adria)

vom 19. Februar bis 25. März 2012

Es nehmen namhafte Künstler der Region Friuli Venezia Giulia und Slowenien zusammen mit bekannten Künstlern aus den österreichischen Regionen Burgenland, Kärnten und Steiermark sowie aus Westungarn teil.

Josef Danner, Thomas Gänszler, Andreas Heller, Tomas Hoke, Klaus Kerstinger, Claudia Klučarić, Ilse Lichtenberger, Günther Pedrotti, Johannes Ramsauer, Isa Riedl, Pierre Schrammel, Fritz Simak, Norbert Trummer, Walter Weer, Daphna Weinstein, Adrienn Kiss, Eva Sebök, Zsofia Sztranyak

Eröffnung:  Sonntag, 19. Februar 2012 um 11 Uhr

danach Besichtigung der Ausstellung im Ostflügel der Villa Manin

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

http://www.guenther-pedrotti.com

—————————————————————————————————————————————————————-
Hotels

In der Nähe der Villa Manin: ca. 1 – 3 km von der Villa Manin entfernt
Hotel ristorante Ai Gelsi: tel.0432/907064, internet: http://www.gelsi.com.
E mail – info@gelsi .com
Einzel € 60,00, Doppel € 80,00 Frühstück inbegriffen.
und
Hotel ristorante Belvedere: tel. 0432-907854 – internet http://www.belvedereud.it
Einzel € 55,00, Doppel € 85,00 Frühstück inbegriffen.
ca. 1 – 3 km von der Villa Manin entfernt.

Agriturismo “Mariute”, Via Percoto 7/4, Coderno (ca. 15 km von der Ausstellung entfernt) tel.0432-915278
http://www.ladimariute.it
Einzel €  40,00, Doppel € 70,00 Frühstück inbegriffen.
Sehr gutes Restaurant.

In der Nähe der Villa Manin: ca. 1 – 3 km von der Villa Manin entfernt
Hotel ristorante Ai Gelsi: tel.0432/907064, internet: http://www.gelsi.com.
E mail – info@gelsi .com
Einzel € 60,00, Doppel € 80,00 Frühstück inbegriffen.

und

Hotel ristorante Belvedere: tel. 0432-907854 – internet http://www.belvedereud.it
Einzel € 55,00, Doppel € 85,00 Frühstück inbegriffen.

invito Integraf PDF

Elisabeth Holzschuster – (W)einklang – 4.2.2012 – Vinatrium Deutschkreutz

Workshops in Pöllau im Februar 2012

Vernissage und Kindertheater

Die erste Vernissage im OHO des neuen Jahres wird Doris Dittrich bestreiten. Für unsere Jüngsten haben wir das Theather Trittbrettl eingeladen. Übrigens der Fasching steht auch vor der Tür und somit das Oberwarter IGFD-Treiben .
Kein geringerer als der Chef vom Blechhauf’n (am 25.2. im OHO) übernimmt die Schirmherrschaft über den Faschingmusik-Wettbewerb. Er ruft alle MusiikerInnen aber auch Nicht-MusikerInnen auf daran teilzunehmen. Der Faschingdienstag ist heuer am 21. Februar, Details in Kürze auf http://www.oberwart.at.

Bis bald im Offenen Haus Oberwart – Euer OHO-Team

Kartenverkauf im OHO und in der Buchhandlung Pokorny (Schulgasse in Oberwart)
Kartenreservierungen: 03352/38555
veranstaltungen@oho.at
facebook
http://www.oho.at

03. Feber 2012 / 19:30 Uhr
MEMORY TRANSIT – Doris Dittrich
Vernissage

Doris Dittrich lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in
Wien, Irland und dem Südburgenland.

Kunstcafé Silvia, Stegersbach –
Vernissage am Freitag, 20. Jänner 2012
„Vermalt“ – Sabine und Christine Fischer

literatur-events >

Bildbericht Balance Resort Stegersbach

Bildbericht von der Vernissage am 18.11.2011 im Falkensteiner Balance Resort Hotel in Stegersbach

https://suedostkunstnetz.wordpress.com/berichte/

Würdiges Event – Prof. Gerhard Kisser, 70

Zsofia Pittmann

Zwei interessante Ausstellungshinweise von Andreas Lehner:

Eröffnung 1:
Donnerstag, 6. Oktober 2011, 19:00
Literaturhaus Mattersburg
Wulkalände 2, 7210 Mattersburg
Telefon: +43 (0)2626 67 710      Mobil: +43 (0)699 11970667  Telefax: +43 (0)2626 67 710-5
office@literaturhausmattersburg.at
http://www.literaturhausmattersburg.at/index.php?article_id=414

Eröffnung 2:
Freitag: 11. November 2011, 17.00
Dorfgalerie Neumarkt
„Martini-Ausstellung“ mit der ungarischen Künstlerin Zsofia Pittmann in der Dorfgalerie.
Hauptstraße 45 • A-8380 Neumarkt an der Raab • Telefon: +43 (0)3329 / 46527 •
art@neumarkt-raab.at
http://www.neumarkt-raab.at

Details >